Südafrika ist ein Land mit relativ hoher Kriminalitätsrate. Ein unsicheres Reiseland ist Südafrika hingegen nicht. Solange man sich als Tourist vernünftig verhält und ein paar Ratschläge beherzigt, wird man in Südafrika auf keine Probleme treffen.

Gefährliche Gebiete meiden

Mit Sicherheit der wichtigste Tipp. Meiden Sie nach Möglichkeit die Townships. Ganz davon abgesehen, dass ein „touristischer Besuch“ eines Townships ethisch-moralisch nicht vertretbar ist, ist er auch relativ gefährlich. Es macht keinen Sinn Menschen, die es im Leben nicht so gut erwischt haben, den eigenen Reichtum vorzuführen.

Städte wie Johannesburg sind in bestimmten Stadtgebieten besonders gefährlich. Schauen Sie sich vor der Fahrt genau ihre Fahrtroute an und fragen Sie gegebenenfalls einen Ortskundigen nach einem sicheren Weg durch die Stadt.

Geldautomaten

Sie können ruhig Geld vom Automaten abheben. Wählen Sie dafür aber Automaten, die nicht zu weit abseits liegen. Zudem sollten Sie Ihre Bankgeschäfte eher tagsüber im Hellen erledigen.

Nachts im Taxi oder mit dem Mietwagen

In den Abend- und Nachtstunden sollten Sie nicht zu Fuß auf Erkundungstour durch die Stadt gehen. Nutzen Sie hierfür Ihren Mietwagen oder ein Taxi.

Handtasche und Geldbörse

Handtasche und Geldbörse sollten Sie sicher verstauen. Eine offene, locker getragene Handtasche lädt zum Diebstahl nahezu ein. Eine Geldbörse gehört nicht in die Gesäßtasche, sondern in die Innentasche der Jacke. Optimal ist ein unter der Oberbekleidung getragener Brustbeutel.

Türen und Fenster schließen

Sind Sie mit einem Mietwagen unterwegs, so sollten Sie während der Fahrt durch die Stadtgebiete Türen und Fenster verschließen. So machen Sie es potenziellen Angreifern nicht zu einfach und genießen ein Plus an Sicherheit. Weitere Tipps zur Reise mit dem Mietwagen finden Sie hier.

Handschuhfach offen lassen

Wenn Sie Ihr Fahrzeug verlassen ist es nützlich das Handschuhfach offen zu lassen. So signalisieren Sie potenziellen Autoknackern gleich, dass in Ihrem Fahrzeug nichts zu holen ist. Lassen Sie keinerlei Wertsachen im Auto.

Wertsachen in den Safe

Sobald Sie eine Unterkunft in Südafrika bezogen haben, ist es sinnvoll sich nach einem Safe zu erkundigen. Dort sind Ihre Ausweisdokumente, Flugtickets und Wertsachen sicher aufgehoben.

All diese Tipps sind in jedem Reiseland sinnvoll. Die Tatsache, dass wir die Ratschläge in Bezug auf Südafrika veröffentlicht haben, macht das Land nicht weniger sicher als viele andere Länder. Sie sollten sich also vor einer Reise nach Südafrika nicht von der angesprochenen Kriminalität beunruhigen lassen. In viel höherem Maße werden Sie von der Freundlichkeit und dem positiven Lebensstil der Menschen in Südafrika beeindruckt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Seite: Kriminalität in Südafrika